Einweihung StitchView2017 – Projekt von Dagmar Schmidt

Dienstag, 28.03.2017 um 17.30 Uhr 
52°26’29.9″N 9°44’10.1“E
Langenhagen, Walsroder Straße 84

Aus der Pressemitteilung der Kulturstiftung Langenhagen:
 

Nachdem die Kulturstiftung Langenhagen e.V. im Herbst 2016 im Quartierstreff Wiesenau die zweite Staffel des Projektes „Aus Grau wird bunt“ der Deutschen Telekom AG mit etwa zehn Langenhagener Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft durchgeführt hatte, konnte sie dieses Projekt jetzt mit einem etwas anders gearteten Kunstwerk an der Walsroder Straße abschließen. In Anspielung auf das Projekt Street-View eines Internet-Unternehmens hat Dagmar Schmidt vor einigen Jahren die Walsroder Straße als historisch wichtige Verkehrsachse von Langenhagen auf circa 1000 m Länge systematisch fotografiert und so alle Gebäude und Gärten rechts und links der Straße wie auf einer architektonischen Abwicklung erfasst. Die Aufnahmen wurden digital aufgearbeitet und in einem Stickprogramm grafisch umgesetzt. Letztlich wurden einige Bilder materiell per Hand im Kreuzstich – wie gepixelt – erstellt. Die originalen Stickarbeiten waren schon in einigen Ausstellungen in der Region Hannover und überregional zu sehen. Das auf eine Folie gedruckte Bild auf dem Elektrokasten vor der Hausnummer 84 zeigt eines der gestickten Motive vor der Fotografie und zugleich life vor der abgebildeten Häuserwand. Selbst im Vorbeifahren kann man die drei Ebenen der Darstellung gut erkennen.

 

Bewerbung um Mitgliedschaft

Die Aufnahmejury tagt am Mittwoch, dem 5. April 2017 um 17 Uhr.

Die Bewerbungsunterlagen können am Mittwoch, dem 29. März zwischen 16 und 18 Uhr  oder nach Vereinbarung eingereicht werden. Bitte nehmen Sie unbedingt vorher per E-Mail Kontakt auf, damit Ihre Bewerbungsunterlagen entgegengenommen werden können: buero[at]bbk-hannover.de
Adresse:
Schwarzer Bär 4, 3. Etage (Fahrstuhl/ klingeln bei „CrossOver Marketing“).
Der Aufnahmeantrag steht unter dem Menüpunkt „Mitglied werden“ zum Download bereit.

Anne Brömme: GEGENÜBER SEIN

A N N E  B R Ö M M E
GEGENÜBER SEIN
MALEREI / ZEICHNUNG 
 
Eröffnung: 10. März 2017 um 17.30 Uhr
im
Rahmen des FRAUEN KULTUR FESTES in der VHS Langenhagen.
Es spricht: Anna Grunemann

 

 
Dauer der Ausstellung: 10. März – 10. April 2017
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10-12 Uhr und 17-20 Uhr
für Sa/So Info unter 0511/ 73 079 703 möglich
 
Ort: Volkshochschule Langenhagen,
Konrad-Adenauer-Strasße 17
30 853 Langenhagen

Herbert Aulich: Farbe Struktur Raum

Herbert Aulich: Farbe Struktur Raum 

Eröffnung der Ausstellung am Sonntag,05.02.2017 um 11 Uhr im KUBUS
Die Einführung hält Dr. Reinhard Spieler und die Solisten von musica assoluta spielen:
Johann Sebastian Bach: 2 Sätze aus der Kunst der Fuge
Anton Webern: Satz für Streichtrio
Gideon Klein: Variationen über ein mährisches Volkslied aus dem Streichtrio (1944).
Dauer der Ausstellung:
5. Februar – 5. März 2017